Ein neues Symbol für die Tierbefreiungsbewegung!

Aufruf von die tierbefreier e.V.

Wir finden, dass das klassische Tierbefreiungssymbol ein wenig überarbeitet werden könnte.
Dafür brauchen wir eure Hilfe und Kreativität !
Die ausgewählte Einsendung, wird das alte Symbol in unserer Verwendung ablösen und unter anderem auf unserer kommenden Charge Merchandise verewigt – vor allem aber soll sie, in ordentlich vektorisierter Form, der Bewegung zur freien Verfügung stehen. Die Person mit der letztlich verwendeten Einsendung erhält als kleines Dankeschön das erste Shirt und den ersten Stoffbeutel mit dem neuen Motiv.

Motiv:
Die bestehende Grafik zeigt eine typischerweise als männlich* gelesene Person mit einem (befreiten) Hund und ist an ein Foto einer realen Tierbefreiungsaktion angelehnt.
Wir würden gern auf bestehende Kritik eingehen und statt dem Hund ein befreites Schwein darstellen, (um zu betonen dass es nicht nur um sogenannte „Haustiere“ geht) und idealerweise (also wenn möglich) eine weiblicher* wirkende Person abbilden, (da gegenwärtig die weit überwiegende Mehrzahl der Darstellungen von Tierbefreiungen männlich*
gelesene Personen zeigt).

Stil:
Die neue Grafik soll deutlich als Anpassung des klassischen Motivs erkennbar sein. Den Stil der Grafik würden wir dabei gern beibehalten, gerade da er sich für Umsetzung als Vektorgrafik hervorragend eignet. Auch sollen Haltung, Bildausschnitt und Positionen erhalten bleiben. Der Hintergrund ist optional und würde je nach Verwendungszweck auch weggelassen. Optimal wäre natürlich, wenn ihr uns direkt Vektorgrafiken schickt. Falls ihr euch mit Stift und Papier wohler fühlt, ist das aber auch völlig okay – solange das Ergebnis schwarz/weiß wird und Linien und Flächen klar abgegrenzt sind.

Einsendeschluss ist der 28. September.

Viel Spaß beim Zeichnen!

Einsendungen an info{at}die-tierbefreier.de

acting_directly_to_save_those_who_can_suffer_just_like_us

Tags:, ,